Akne

thumb_2diy6m_1351669250.jpg

Akne ist eine entzündliche Erkrankung der Talgdrüsen, die häufig während der Pubertät auftritt. Eine Verhornungsstörung der Talgdrüsenausführungsgänge führt zur Entstehung von Mitessern (Komedonen), die sich später entzünden können. Diese Verhornungsstörung lässt sich mit verschiedenen Wirkstoffen in Cremes oder Tabletten und durch kosmetische Verfahren wie Mikrodermabrasion und Fruchtsäurepeeling behandeln.

Öffnungszeiten

 

Montag 9 - 14 Uhr
Dienstag 14 - 18 Uhr
Mittwoch 9 - 13 Uhr
Donnerstag   14 - 18 Uhr
Freitag 10 - 14 Uhr
Aktuelles

Falls Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz nicht zur Hand haben, helfen wir gerne gegen einen kleinen Obulus aus.